deutsch | english  
You are here > 

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

EurA Innovation at Methanol Policy Forum

Zella-Mehlis. Vom 13. - 14. Oktober 2015 fand in Brüssel das diesjährige Methanol-Policy Forum statt. An der Konferenz nahmen zahlreiche internationale Experten aus der Industrie und Forschung teil. Es bot eine gute Gelegenheit, Kontakte mit Fachleuten und Entscheidungsträgern zu knüpfen sowie Erfahrungen auszutauschen.



Schwerpunkt auf dem European Policy Forum Methanol 2015 waren Diskussionen rund um die Frage, ob der Einsatz von Methanol eine der Lösungen für die großen ökologischen und energiepolitischen Herausforderungen in Europa sein kann. Die Vorteile von Methanol hinsichtlich einer sauberen Verbrennung und alternativer Kraftstoff finden in Fachkreisen immer mehr Beachtung. Themen wie  die Reduzierung und Verwertung von CO2, die Speicherung von Energie durch Methanol, Methanol als Baustein zur Verbesserung der Luftqualität, die Erhöhung der Versorgung mit erneuerbaren Energien und die Reduzierung der Energieexporte stießen in der Veranstaltung auf ein großes Interesse und wurden rege debattiert. Dabei konnten wertvolle Erfahrungen mit Referenten und kompetenten Fachleuten aus der ganzen Welt ausgetauscht werden.

Auf den Forum präsentierten sich neben den Methanol Institut als Veranstaltungsausrichter und gleichzeitig strategischen Netzwerkpartner des von der EurA Innovation in Zella-Mehlis betriebenen ZIM Netzwerkes „Regeneratives Methanol“ zwei weitere Netzwerkpartner. Herr Mads Friis Jensen von der Serenergy aus Dänemark und Herr Schweitzer vom bse enginering in Leipzig hielten jeweils einen Vortrag in der Session – Methanol in Road Transportation bzw. CO2/Power-to-Methanol.

Die positive Resonanz rund um die Themen erneuerbare Energien/Technologien, Methanol und Methanol-Brennstoffzellen ist ein großer Ansporn für unsere weitere Arbeit in diesem Bereich und gleichzeitig ein weiterer Beitrag zur erfolgreichen Bewältigung der Energiewende.

Haben Sie Fragen zu unserem Netzwerk Regeneratives Methanol? Als Ansprechpartner stehen Ihnen unsere Netzwerkmanager Herr Marius Stöckmann und Stephan Korbella selbstverständlich jederzeit gern zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Marius Stöckmann
EurA Innovation GmbH
Tel. +49 (0)3682 40062-20
E-Mail: marius.stoeckmann@noSpameurainnovation.de

Stephan Korbella
EurA Innovation GmbH
Tel. +49 (0)3682 40062-23
E-Mail: stephan.korbella@noSpameurainnovation.de