deutsch | english  
Sie befinden sich hier > Archiv

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

Newsarchiv

EurA News

EurA Consult AG erweitert Vorstand

Die EurA Consult AG erweitert ihren Vorstand: Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 hat der Aufsichtsrat in der Sitzung vom 17.11.2016 Dr. Harald Eifert (55) zum Mitglied des Vorstandes der EurA Consult AG ernannt.

Deutschlands aktivste Innovationsberatung

"Business today Ostwürttemberg", 23.11.2016: Innovationsberatung auf dem Gebiet der EU-Fördermittel für kleine und mittlere Unternehmen (KMU): Das ist das Kern- und Spezialgebiet der EurA Consult AG mit Stammsitz in Ellwangen. Mittlerweile ist die EurA-Gruppe führend bei EU-Beratungen in Deutschland.

Wir gratulieren Herrn Tobias Kübler zum 10-jährigen Dienstjubiläum

Vor 10 Jahren – am 17.10.2006 hat Herr Tobias Kübler bei der EurA seine Tätigkeit aufgenommen. Besonders sein Engagement, seine Zuverlässigkeit sowie die vorbildhafte Kundenbetreuung sind hervorzuheben.

Segway-Fahrt zum Energie-Symposium

Im Rahmen unseres Energie-Symposiums am 20./21.09.2016 hat auch das Vorabendprogramm allgemeine Beachtung gefunden. EurA hatte eine Segway-Fahrt organisiert, die von allen Teilnehmern gerne angenommen wurde.

Energiewende soll europaweit erreicht werden

3. Energiesymposium am 21. September 2016 bei Ellwanger EurA Consult AG: Bürgerakzeptanz von zentraler Bedeutung für Entscheidungsträger.

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Die EurA Consult AG wurde im August 2016 nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Zertifizierung wurde ohne Beanstandungen durchgeführt, und bestätigt die bisher schon sehr erfolgreiche Arbeit!

Autonomes Fahren: Sylt-Busse sollen allein auf Tour gehen

Sylter Rundschau, 29.07.2016: Mithilfe der EurA Niederlassung Hamburg wollen Sylts Bürgermeister die Insel zur Modellregion für autonomes Fahren im ländlichen Raum machen.

Wir gratulieren Frau Elisabeth Schmid zum 15-jährigen Dienstjubiläum

Vor 15 Jahren, am 01.10.2001 hat Frau Schmid als eine der ersten Mitarbeiterinnen bei der EurA ihre Tätigkeit als Projektmanagerin begonnen. Sie gehört somit zum "Gründerteam" der EurA.

EurA Repräsentanz in Belgien

Ellwangen, Mai 2016. Aufgrund ihrer weiteren Ausdehnung in Europa hat die EurA Consult AG eine Repräsentanz in Belgien eröffnet. Das Büro in Schilde bietet eine gute Nähe zur Europäischen Kommission.

EurA jetzt auch mit Repräsentanz in den Niederlanden

Als eine der führenden Innovationsgesellschaften in Deutschland, weitet die EurA ihr Consultinggeschäft weiter aus. Nach Eröffnung einer Repräsentanz in Brüssel im Jahr 2014, dem Aufbau einer Niederlassung in Portugal seit Jahresanfang hat die EurA ab Mai 2016 eine weitere Repräsentanz in Enschede, Niederlande.

EurA ist offizieller Partner der Europäischen Weltraumorganisation ESA

Technologien aus der Raumfahrt: Die EurA ist seit April 2016 offizieller Partner der Europäischen Weltraumorganisation ESA im Technologietransfer aus der Raumfahrt. Die ESA ist Europas Tor zum Weltraum. Sie soll die Entwicklung der europäischen Raumfahrt koordinieren und fördern - und natürlich sicherstellen, dass die diesbezüglichen Investitionen allen Europäern dauerhaften Nutzen bringen.

EurA Consult-Vorstand Gabriele Seitz neuerdings auch EU-Förderbeobachterin

Mit überzeugenden Zahlen, Fakten und positiven Eindrücken ist Gabriele Seitz, Vorstandsmitglied der Ellwanger Innovationsberatungsgesellschaft EurA Consult AG, vom Independent Observers' Meeting, das im März 2016 in Brüssel stattfand, zurückgekehrt. Dabei wurde sie von der der EU-Kommission zur Auswahlbeobachterin ernannt.

10-jähriges Firmenjubiläum bei EurA Consult AG

Am 01. April 2016 konnte Herr Oliver Hafner sein 10-jähriges Firmenjubiläum bei der EurA Consult AG feiern.

EurA jetzt auch in Portugal präsent

Mit neuer Niederlassung in Porto weitet Ellwanger Innovationsberatungsgesellschaft ihre EU-Aktivitäten seit Anfang 2016 auf Südwesteuropa aus.

EU setzt auf PCM-Wärmespeicherkapseln

Innovation der Thüringer ESDA Technologie GmbH im März 2016 von Brüsseler Kommission zur Förderung ausgewählt.

EurA Niederlassungsleiter im wissenschaftlicher Beirat des Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin

Der Leiter der EurA Niederlassung in Hamburg, Dr. Harald Eifert, wurde im Januar 2016 für den wissenschaftlichen Beirat des Hanse-Merkur Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf benannt.

Weiterer Erfolg für EurA-Kunden bei SME-Phase 1

Ellwangen, Januar 2016: Wieder hat ein EurA-Kunde ein SME-Instrument Phase 1 Projekt gewonnen. Wir gratulieren dem Gewinner!

Horizon 2020 – weitere Erfolge der EurA

Ellwangen, Dezember 2015. Beim SME-Programm handelt es sich um ein Förderprogramm, welches den Fokus auf innovative Projektideen mit hohem Wachstumspotenzial legt. Die Förderquote beträgt hierbei 70%.

VIU – Verband innovativer Unternehmen

Frau Gabriele Seitz, Vorstand der EurA Consult AG, und bisher bereits als VIU-Landessprecherin für Baden-Württemberg im erweiterten Vorstand tätig, wurde bei den VIU-Verbandswahlen im Oktober 2015 in Berlin in den ordentlichen Vorstand gewählt.

Integrative Systeme sind die Stärke Europas

2. Energiesymposium der EurA Consult AG am 09.09.2015 mit vielerlei innovativen Ideen und Infos zur Umsetzung der Energiewende / Prof. Dr. Jean-Marie Bemtgen legt das neue Strategiepapier der EU-Kommission dar.

Vertriebs- und Marketingleiter gesucht

Unsere Tochtergesellschaft AMPECT GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative Produkte- und Dienstleistungen für Energie-Effizienz in Industriebetrieben. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Vertriebs- und Marketingleiter mit Vertriebserfahrung.

10-jähriges Dienstjubiläum

Vor 10 Jahren - am 01.08.2005 hat Frau Aurika Jonas mit ihrer Tätigkeit bei EurA begonnen. Frau Jonas gehört zum "Kernteam" und ist von der EurA nicht mehr wegzudenken. Wir gratulieren zum Dienstjubiläum und wünschen Frau Jonas noch viele weitere glückliche Jahre bei der EurA.

Glückwunsch an unsere Auszubildenden

Unsere Auszubildenden Stefanie Rettenmeier und Alena Dietterle werden bei der EurA Consult AG zur "Kauffrau für Büromanagement" ausgebildet. Im Juli 2015 hat Frau Rettenmeier das 2. Jahr Ihrer Ausbildung und Frau Dietterle das 1. Ausbildungsjahr mit einem PREIS abgeschlossen. Dazu unseren ganz herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz, dass solche jungen und engagierten Mitarbeiterinnen die Zukunft der EurA mitgestalten.

Beitritt der EurA Innovation zur Initiative CO2

Zella-Mehlis. Zum 1. Juli 2015 ist die EurA Innovation GmbH dem Netzwerk "Initiative CO2" der HTI Gienger beigetreten.

15-jähriges Dienstjubiläum

Vor 15 Jahren - am 06.06.2000 hat Frau Uschi Kohler als eine der ersten Mitarbeiterinnen bei EurA begonnen. Sie gehört zum "Gründerteam" und hat beim Aufbau der EurA Consult AG bis heute an vielen Stellen mitgeholfen. Dafür möchten wir ganz herzlich danken!

EU-Fördergelder für die Markteinführung von Innovationen

KMU-Symposium am 18.06.2015 bei der EurA Consult AG in Ellwangen mit Dr. Bernd Reichert von der EU-Kommission.

Neuer Geschäftsbereich bei der EurA Innovation: LCA-Analyse

Zella-Mehlis, Juni 2015. Mit dem neuen Geschäftsbereich LCA-Analyse (Lebenszyklus-Analysen) bietet die EurA Innovation GmbH interessierten Unternehmen nun auch die Erarbeitung richtungsweisender Analysen für die Optimierung ihrer betrieblichen Prozesse als weitere Dienstleistung an.

Innovationspreis für EurA Kunde

Zella-Mehlis. Am 16.6.2015 überreichte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks während eines Festaktes einen Förderbescheid des Umwelt-Innovationsprogrammes in Höhe von 741.131,00 € für das Projekt einer energetischen Sanierung. Unterstützt wurde die märkische Scholle bei der Beantragung des Projektes durch die EurA Innovation. (Quelle: BMUB)

EurA Kunde Finalist beim Deutschen Gründerpreis 2015

Hamburg, Juni 2015: Mit ihrem extrem präzisen, patentierten 3D-Drucker hat die Nanoscribe GmbH eine High-Tech-Gründung wie aus dem Bilderbuch hingelegt. Die Expertenjury des Deutschen Gründerpreises war von der fachlichen und unternehmerischen Kompetenz des Teams gleichermaßen beeindruckt und nominierte den Technologie- und Marktführer in der Kategorie Aufsteiger.

Attraktiver dank Open Innovation

Edelstahl Aktuell, Ausgabe Mai 2015: Die Fähigkeit zur Innovation ist ein wichtiger Hebel für den Erfolg eines Unternehmens. Innovationen sichern einem Unternehmen Marktanteile, Wettbewerbsvorteile und einen langfristigen Erfolg. Voraussetzung ist ein erfolgreiches Innovationsmanagement, mit dem sich Unternehmen an sich verändernde Märkte und technologische Fortschritte anpassen können. Ein Gastbeitrag der Eura Consult AG.

Unterstützung der Europäischen Weltraumorganisation ESA durch die EurA

Aachen, April 2015. Die EurA Niederlassung in Aachen unterstützt die ESA im Rahmen des EU-Technologietransfer-Projektes FUTTA (Fusion Technology Transfer Action).

Mit EurA-Unterstützung ganz vorne

Ellwangen, April 2015. EurA Consult AG-Vorstand Gabriele Seitz eine der ersten EU-Coaches für KMU: Die Europäische Union möchte die Innovationskraft mittelständischer Unternehmen künftig noch mehr stärken. Mit dem "KMU-Instrument" hat sie dazu ein spezielles Innovationsförderinstrument geschaffen.

EurA Niederlassungsleiter in den Vorstand des VDI Hamburg gewählt

Der Leiter der EurA Niederlassung Hamburg, Dr. Harald Eifert, wurde auf einer VDI Mitgliederversammlung am 24. März 2015 in den Vorstand des VDI Bezirksverein Hamburg gewählt. Im Vorstand des VDI Hamburgs wird Dr. Eifert für den Bereich "Innovation" zuständig sein.

H2020 SME Phase II Projekt - EurA Kunde erfolgreich!

Von insgesamt 629 eingereichten Proposals aus ganz Europa, darunter nur 47 aus Deutschland konnte sich im März 2015 einer unserer Kunden erfolgreich durchsetzen und erreicht das, was nur Wenigen gelingt - sein Projekt wird als eines der europaweit besten Projekte in der Ausschreibung SME Phase II ausgezeichnet und erreicht die Startphase!

Die EurA Consult ist weiter auf Expansionskurs

Am 1. März 2015 wird eine Niederlassung der EurA-Tochter EurA Innovation GmbH in Pfarrkirchen, Bayern, gegründet. Die Zuständigkeit liegt bei Herrn Bernhard Weigl, der bisher schon für die EurA Innovation tätig war.

Innovationsnetzwerke - gelebte Open Innovation

Dr. Manfred Rahe & Benjamin Raab (EurA Consult AG) berichten im Magazin Photonik, Ausgabe 1-2015, über gelebte Open Innovation in Innovationsnetzwerken.

Umfrage: Was denken Sie über die Industrie im Land?

Baden-Württemberg ist europaweit einer der führenden Industriestandorte. Unsere Industrie steht jedoch in den nächsten zehn Jahren vor großen Herausforderungen. Für die Zukunft der Industrie in Baden-Württemberg ist Ihre Meinung wichtig, deswegen möchten wir Sie im Namen des Landesministeriums für Finanzen und Wirtschaft gerne um Ihre Mithilfe bitten. Die Onlinebefragung ist bis 31.03.2015 möglich.

Gabriele Seitz wird EU-Coach für Mittelstand

Wirtschaft Regional, 25.02.2015: Die EU möchte die Innovationskraft mittelständischer Unternehmen stärken. Mit dem "KMU-Instrument" hat sie ein Förderinstrument geschaffen. So genannte EU-Coaches begleiten Firmen. Gabriele Seitz, Vorstand der EurA Consult AG, ist dazu ausgebildet worden.

Seminar "Subsidies en financiering"

Boris Buckow, EurA Consult Netzwerk- und Projektmanager, referiert am 23. April 2015 bei der Deutsch-Niederländischen Handelskammer in Maastricht über Möglichkeiten der Förderung und Finanzierung für klein- und mittelständische Unternehmen.

Profitieren Sie von dem zukunftsorientierten Förderprogramm "Innovationsinitiative industrielle Biotechnologie"

Ellwangen, Februar 2015: Verpassen Sie nicht den Anschluss an die zukünftige Innovation und profitieren Sie von dem zukunftsorientierten Förderprogramm "Innovationsinitiative industrielle Biotechnologie". Die EurA Consult AG plant ein gefördertes FuE-Projekt zu der Förderausschreibung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Jacqueline Prokosch schließt Ausbildung erfolgreich ab

Ellwangen, Januar 2015. Als erste Auszubildende der EurA Consult AG hat Frau Jacqueline Prokosch ihre Ausbildung zur "Kauffrau für Bürokommunikation" mit Erfolg abgeschlossen. Wir gratulieren herzlich und wünschen Frau Prokosch für ihre weitere berufliche Zukunft viel Erfolg!

Schüler lernen, was Unternehmer antreibt: Austausch am Ellwanger Hariolf-Gymnasium

Ipf- und Jagst-Zeitung (21.01.2015) / Wenige Wochen vor der heißen Phase des Abiturs haben Schülerinnen und Schüler des Hariolf-Gymnasiums (HG) die Gelegenheit gehabt, mit Unternehmerin Gabriele Seitz von der Ellwanger EurA Consult AG und mit Martin Vetter, Inhaber der Lauchheimer Werbeagentur Dowe, zu sprechen. Die Firmengründer stellten sich vor und beantworteten zahlreiche Fragen.

ZIM wird fortgeführt, die Richtlinie überarbeitet

Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand ("ZIM") wird fortgeführt und die entsprechende Richtlinie überarbeitet. Der Entwurf ist seit Anfang Januar 2015 einsehbar. Wichtig für Sie: Die grundsätzliche Ausrichtung und Struktur des Programms bleiben erhalten.

"Ellwanger Kindertisch" gewinnt den 1. Preis beim Ehrenamtswettbewerb "Echt Gut"

Der von EurA Consult unterstützte "Ellwanger Kindertisch" wurde im Dezember 2014 beim Ehrenamtswettbewerb "Echt Gut" von Sozialministerin Katrin Altpeter mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Ehrenamtswettbewerb der Landesregierung Baden-Württemberg "Echt Gut" prämiert soziale Projekte

EurA unterstützt den "Ellwanger Kindertisch", da dieser ein wichtiger Beitrag zur Integration und Bildungsbegleitung jugendlicher aus sozial benachteiligten Familien ist. Wir bitten auch unsere Geschäftspartner um Ihre Stimme für den "Ellwanger Kindertisch". Die Abstimmung läuft bis zum 4. November 2014.

EurA Niederlassung Hamburg und Fraunhofer-Institut ITEM kooperieren bei UBA-Studie

Das Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (Hannover) und die EurA Consult Niederlassung Hamburg haben am 1. Oktober 2014 gemeinsam den Auftrag erhalten, eine Studie für das Umweltbundesamt zu erstellen. Mit dieser bis Ende 2017 laufenden Untersuchung sollen kleine und mittelständische Unternehmen bei der Nutzung von computergestützten Berechnungen von quantitativen Struktur-Wirkungsbeziehungen zur Vermeidung von Tierversuchen unter der REACH-Richtlinie unterstützt werden.

Pfalzwerke starten Forschungsprojekt LISA mit EurA Consult als Projektpartner

Mit dem Ziel, Erneuerbare-Energie-Anlage wirtschaftlich in das Verteilnetz zu integrieren, engagieren sich die Pfalzwerke im Projekt LISA - Leitfaden zur Integration spannungsstabilisierender Applikationen. Weitere Projektpartner sind die A. Eberle GmbH, EurA Consult AG, die FGH und PPC aus Mannheim sowie die IDS GmbH und die Technische Universität Kaiserlautern. Das Kick-off-Meeting für das Projekt fand am 8. Oktober 2014 in Kandel statt.

Jährlich 1000 Tonnen ungenutzte biogene Reststoffe

Ellwangen, Oktober 2014. Die von EurA Consult konzipierte Potenzialanalyse der GOA für die Region Ostwürttemberg ergibt: Jährlich 1000 Tonnen ungenutzte biogene Reststoffe.

EurA Netzwerk biomastec nimmt Stellung zu den zehn Thesen des Bioökonomierats der Bundesregierung

EurA Netzwerk biomastec mit unserem Dr. Akuma Saningong nimmt Stellung zu den zehn Thesen des Bioökonomierats der Bundesregierung im renommierten GoingPublic Magazin, Life Sciences-Serie, Nr. 3/2014 Sonderausgabe Biotechnologie, 16. Jahrgang, September 2014. GoingPublic Magazin ist das Kapital-Portal für die Königsklasse des Corporate Finance-Geschäfts und ist die führende Publikation für Börsengänge im deutschsprachigen Europa.

EurA Niederlassung Hamburg in neuen Büros

Mit dem Zusammenschluss der bestehenden EurA-Büros in Niedersachsen und Schleswig-Holstein zu einer neuen Niederlassung Hamburg wurde ein wichtiger Schritt für den Ausbau unserer Aktivitäten in Norddeutschland und Skandinavien genommen. Am 30. September 2014 fand die Eröffnung des neuen Büros mit rund 80 Teilnehmern statt.

News

EU fördert Entwicklung des autonomen Fahrens in Schleswig-Holstein

Kiel, 20.03.2016: Staatssekretär Nägele gibt Startschuss für Kooperationsnetzwerk der EurA AG - Etablierung einer Modellregion für autonomes Fahren im ländlichen Raum.

Einladung zur Auftaktveranstaltung am 20.03.2017

Am 20.03.2017 überreicht Staatssekretär Dr. Frank Nägele den Zuwendungsbescheid für das neue Landesnetzwerk "Autonomes Fahren im ländlichen Raum". Seien Sie dabei!

Modellregion für Autonomes Fahren

Wirtschaft zwischen Nord- und Ostsee, Ausgabe 11/2016: In Schleswig-Holstein soll eine Modellregion für autonomes Fahren entstehen. Interview mit Dr. Harald Eifert, EurA Consult.

Weltraumtechnik für die Küche

Ellwangen, 16.12.2016: Seit Januar 2016 ist EurA Consult offizieller Partner der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Dank ESA-geförderter Experimente auf der ISS gehören unangenehme Frittiergerüche bald der Vergangenheit an. Bereits 2018 sollen Abzugshauben mit Plasmafilter auf den Markt kommen.

Fahren ohne Fahrer

20.03.2017 - Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie Schleswig-Holstein berichtet über die Modellregion für autonomes Fahren im ländlichen Raum - ein Projekt der EurA AG.

Förderbescheid über 1,4 Millionen für EurA Kunde Dorst

Münchner Merkur, 06.10.2016: Bayerns Wirtschafts- und Technologieministerin Ilse Aigner überreichte dieser Tage einen Förderbescheid über rund 1,4 Millionen Euro an das Kocheler Unternehmen.

Augmented Reality-Netzwerk: Innovationen für die Industrie 4.0

Ellwangen, 12.10.2016: Neues Forschungscluster AR-SensoR*4.0 will "Erweiterte Realität" für Produktion, Montage und Service erforschen und entwickeln.

Zukunftstechnik in der Region

Schwäbische Post, 21.09.2016: EurA Consult startet Netzwerk Augmented Reality / Virtual Reality.

EurA Kunde JenLab gehört zu den TOP100

Zum 23. Mal wurden im Frühsommer 2016 die TOP 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands.

Langjähriger Kunde der EurA Innovation feiert 25 Jähriges Bestehen

Zella-Mehlis. Einer der wichtigsten und langjährigsten Kunden der EurA Innovation, die Böhm Fertigungstechnik Suhl GmbH, feierte am 19.08.2016 ihr 25-jähriges Firmenjubiläum.

Mit modernster Schiffstechnik auf Kurs

Nordwest Zeitung, 29.07.2016: Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies besuchte die Firma Böning in Hoykenkamp. Er zeigte sich beeindruckt von der - durch EurA unterstützten - Entwicklung.

"Roter Punkt" für LED-Tageslicht-Laborleuchte

KPG Design Group siegt mit professioneller Arbeitsplatzleuchte spectrolab im Red Dot Award: Product Design 2016.

Netzwerk InTeWind ist ZIM Erfolgsbeispiel

Aachen, April 2016: Das Netzwerk InTeWind - Innovative Technologien und Dienstleistungen für Windenergieanlagen - wird vom BMWi als ZIM Erfolgsbeispiel geführt.

Erfolgreicher Abschluss des Netzwerkes "Modulares Wasserstoffkraftwerk und Energiespeicher"

Zella-Mehlis, März 2016: Das Netzwerk wird als offenes Unternehmens-Netzwerk weitergeführt.

Kick-off Meeting EU-Projekt NATUREEF in Ellwangen

Am 24. und 25. Februar 2016 fand das Kick-off Meeting für den von der Europäischen Kommission geförderten Exzellenzcluster NATUREEF statt.

Innovationsnetzwerk Regeneratives Methanol startet in die Phase 2

Zella-Mehlis. Anfang Februar 2016 wurde die Förderung des Netzwerkes "Regeneratives Methanol" durch den Projektträger VDI/VDE lnnovation + Technik GmbH für den Zeitraum 01.10.2015 - 30.09.2017 bestätigt.

Abschlusstagung des Innovationsforums TEDIMA

Zella-Mehlis. Freies Wort, 05.02.2016: Erika Schmidt, EurA Innovation, leitet die Abschlusstagung des Innovationsforums TEDIMA "Technik und Dialog im Alter" auf Schloss Breitungen.

Kletterroboter für Windräder

Schwäbische Post, 17.12.2015: Johannes Schmidt, EurA Consult AG, koordiniert in Aachen die Entwicklung eines Service-Roboters.

Einladung zur Abschlusskonferenz Innovationsforum TEDIMA

Wir laden Sie ganz herzlich zur Abschlusskonferenz des vom BMBF geförderten Innovationsforums TEDIMA - "Technik und Dialog im Alter" ein. Termin: 27.01. - 28.01.2016.

EurA Innovation auf dem Methanol Policy Forum

Zella-Mehlis. Vom 13. - 14. Oktober 2015 fand in Brüssel das diesjährige Methanol-Policy Forum statt. An der Konferenz nahmen zahlreiche internationale Experten aus der Industrie und Forschung teil.

Kick-off-Meeting des Innovationsforums TEDIMA

Zella-Mehlis. Am 17.09.2015 startete in Erfurt mit großem Erfolg das Innovationsforums TEDIMA "Technik und Dialog im Alter".

Der 3-D-Druck sucht sich neue Projekte

Schwäbische Post, 09.09.2015: Netzwerktreffen bei Firma Hachtel in Aalen - Ellwanger EurA Consult begleitet Firmen und schmiedet Projektkonsortien.

fotec-Netzwerkpartner Bader unter "Top 100"

August 2015: Der Netzwerkpartner des Kompetenz Netzwerkes "fotec - funktionale Oberflächentechnik", die Firma Bader Pulverbeschichtung GmbH aus Aalen, wurde beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als einer der innovativsten Mittelständler von Ranga Yogeshwar geehrt.

Hart-Weich-Verbünde im 3D-Druck immer wichtiger

Experten-Treffen zum Thema "Multimaterialverarbeitung von Kunststoffen und Silikonen über additive Fertigungsverfahren" am 18.08.2015 bei der Fa. Hachtel in Aalen.

Offshore-Transporte effizienter und sicherer durch EurA

August 2015: EurA-Netzwerk InTeWIND initiiert die Entwicklung eines Informationssystems zu Wetter und Seegang, um Offshore-Transporte sicherer und effizienter zu machen.

Kompetenznetzwerk ZukunftSpeicher startet in Phase 2

Aachen/Ellwangen. Das im vergangenen Jahr von der Aachener Niederlassung der EurA Consult AG initiierte und aufgebaute ZIM-Netzwerkprojekt "ZukunftSpeicher - Speichertechnologien für die Energiewende" startet im August 2015 in Phase 2.

Start des Innovations-Forums TEDIMA

Zella-Mehlis. Das Innovationsforum TEDIMA hat sich die Aufgabe gesetzt, eine einfach zu bedienende Hard- und Softwarelösung für Senioren und Menschen mit Behinderung zu entwickeln. Das Forum läuft vom 01.07. bis zum 31.12.2015.

Landesministerium zu Besuch beim Cluster biomastec

Ellwangen. Am 4. Mai 2015 besucht das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg das EurA Kompetenznetzwerk biomastec.

EurA Innovation auf der VDI Fachkonferenz als Aussteller

Zella Mehlis. Vom 23.-24. Juni 2015 fand die 5. VDI-Fachkonferenz "Energiespeicher für die Energiewende" in Fürth mit namhaften Fachleuten und Experten aus der Energiewirtschaft statt.

Ladeinfrastruktursysteme der AMPECT GmbH auf der "MobiliTec" Hannover Messe vorgestellt

Zella-Mehlis. Vom 13.-17. April 2015 wurden zwei Ladeinfrastruktursysteme erfolgreich auf der diesjährigen Hannover Messe präsentiert.

Netzwerk "Modulares Wasserstoffkraftwerk" auf dem ThEGA-Forum spezial 2015 vorgestellt

Zella-Mehlis. Die EurA Innovation GmbH präsentierte sich erfolgreich mit den Netzwerk "Modulares Wasserstoffwerk" am 20. April 2015 als Aussteller auf dem ThEGA-Forum spezial in Weimar.

EurA Kunde gewinnt Industriepreis 2015

Das von EurA betreute ZIM Projekt "PowerDrive" der Max Holder GmbH gewinnt im April den Industriepreis 2015!

Veranstaltung "Big Data in Life Science" am 29.04.2015 in Hamburg

Die EurA Niederlassung Hamburg ist beteiligt an einer Veranstaltung zum Thema Big Data in Life Science.

Startschuss für das Entwicklungsprojekt MULDIRIN in Zella-Mehlis

Zella-Mehlis. Gemeinsam mit EurA Innovation fand am 19.03.2015 das Kick-off Meeting für das Pilotprojekt "Entwicklung eines vielstofffähigen Treibstoffdirekt-Einspritzsystems für großvolumige stationäre Verbrennungsmotoren zur Stromerzeugung (MULDIRIN) statt.

Startschuss für das Kooperationsnetzwerk "Kommunaler Multi Energiespeicher" erfolgt

Zella-Mehlis. Nach der offiziellen Bestätigung des ZIM-KN Netzwerkes KME durch den Projektträger fand nun am 18.03.2015 das Kick-off Meeting mit den beteiligten Partnern in Straubing statt.

Vorstellung Verbundforschungsprojekt LaWin

Zella-Mehlis. Am 11.03.2015 stellte Herr Schmidt von der EurA Innovation im Rahmen des Thüringer Werkstofftages 2015 an der Bauhaus Universität in Weimar das Verbundforschungsprojekt LaWin vor.

Netzwerk "Modulares Wasserstoffkraftwerk" auf der Energy Storage 2015 in Düsseldorf

Zella-Mehlis. Vom 9.-11. März 2015 wurde das ZIM-KN-Netzwerk "Modulares Wasserstoffkraftwerk und Energiespeicher" erfolgreich auf der Energy Storage in Düsseldorf vorgestellt.

Einladung zum Innovationsdialog UAS/RPAS

Einladung zum Innovationsdialog UAS/RPAS für zivile Systeme und Anwendungen am 31. März 2015 an der TU München.

Pfalzwerke starten Forschungsprojekt ThermSpe4EE mit EurA als Projektpartner

Das Ziel des Vorhabens ThermSpe4EE - Thermische Speicher für Erneuerbare Energien ist die Zusammenführung von regenerativer Stromerzeugung mit der direkten Umwandlung und Speicherung in Wärme. Am 16. Januar 2015 fand das Kick-off-Meeting in Ludwigshafen statt.

Start des Netzwerkes "Kommunaler Multi Energiespeicher"

EurA Innovation GmbH, Zella-Mehlis. Am 20.02.2015 wurde das ZIM-KN Netzwerk "Kommunaler Multi Energiespeicher", kurz KME, vom Projektträger offiziell bestätigt.

Kick-Off Meeting Netzwerk "Regeneratives Methanol"

Am 14.01.2015 trafen sich die Gründungsmitglieder des ZIM-KN Netzwerkes "Regeneratives Methanol" in Zella-Mehlis zum Kick-Off Meeting.

Neues Innovationsnetzwerk "Modulare Ultrakurzpulslaser-Technologie"

Unter Leitung von Dr. Manfred Rahe initiiert EurA im Dezember 2014 ein neues ZIM-Innovationsnetzwerk zum Thema "Modulare Ultrakurzpulslaser-Technologie".

Snow Leopard Projects GmbH gewinnt Bayerischen Exportpreis 2014

Snow Leopard Projects GmbH, EurA-Kunde und Partner im Netzwerk biomastec, gewinnt im November 2014 den Bayerischen Exportpreis in der Kategorie Dienstleistung. Herzlichen Glückwunsch!

Abschlusssitzung EurA Netzwerk biomastec

Nach drei Jahren ist die offizielle Förderphase des Forschungs-und Innovationsnetzwerkes (F&I) biomastec am 30.09.2014 zu Ende gegangen. Die Abschlusssitzung fand am 29.09.2014 in den Räumlichkeiten der Netzwerkmanagement-Organisation EurA Consult AG statt.

Staatssekretärin Gleicke betont Bedeutung von Netzwerken für mittelständische Unternehmen

Berlin, 09.10.2014: Iris Gleicke eröffnet die 13. Netzwerktagung des Zentralen Innovations-programms Mittelstand (ZIM). Das technologie- und branchenoffene Förderprogramm des BMWi unterstützt die gemeinsame Forschung und Entwicklung von mittelständischen Unternehmen und mit diesen verbundenen Forschungseinrichtungen.

Projekt zur Unterstützung der Energiewende gestartet

Im Rahmen des von der EurA gemanagte Kompetenznetzwerkes "SmartGrids" wurde im September 2014 das mit einem Projektvolumen von rund 2 Mio. EURO umfassende Vorhaben "LISA - Leitfaden zur Integration spannungs-stabilisierender Applikationen" von 4 Industrieunternehmen und 2 Forschungseinrichtungen gestartet.

Neues Netzwerk "ZukunftSpeicher" zum August 2014 gestartet

Thematischer Schwerpunkt des Netzwerkes "ZukunftSpeicher - Speichertechnologien für die Energiewende" ist vorrangig die stoffliche und thermische Energiespeicherung. In diesen Bereichen herrscht noch hoher Forschungsbedarf.

Projektstart des weltweit neuartigen Kletterroboters SMART

EurA-Netzwerk InTeWIND initiiert im August 2014 die Entwicklung der kletterbaren Plattform für Windenergieanlagen SMART, durch die es möglich sein wird, viele Arbeitsschritte in einem Arbeitsgang am Ort des Betriebs, kostengünstig, schnell, präzise und sicher zu erledigen.

EurA Netzwerk biomastec im Umweltmagazin 7/8-2014

Ausgabe Juli/August 2014: Nutzung von Enzymen zur Beseitigung von Spurenschadstoffen in Abwasser

Neues Netzwerk Zellkultur 2.0 startet zum 1. Juli 2014

Zellkultur 2.0 hat das Ziel, innovative Ansätze für Produktion und Qualitätssicherung für neue Anwendungen von humanen, tierischen und pflanzlichen Zellen in Medizin, Pharmazie und Ernährung zu entwickeln.