deutsch | english  
Sie befinden sich hier > Kooperationsnetzwerk > biomastec

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

Kooperationsnetzwerk
biomastec

Neue Biomasse Effizienz

Ziel des Netzwerk-Vorhabens ist die Entwicklung von Technologien zur effizienten Nutzung von Biomasse. Angestrebt wird die Gewinnung von Zwischenprodukten für die stoffliche Nutzung. Am Ende der Nutzungskette werden die Reststoffe in feste, flüssige oder gasförmige Energieträger umgewandelt und ggf. gespeichert. Die Prozesse sollen gemessen, gesteuert, visualisiert, simuliert und sicherer werden, bei optimaler Nutzung der Abwärme. Das Netzwerk konzentriert sich dabei auf (a) die energetische Verwertung der Biomasse mittels anaerober Fermentation und dadurch die Erzeugung von Methan und Wasserstoffgas und (b) stoffliche Verwertung der Biomasse-Reststoffe, um z.B. chemische Grundstoffe, Werkstoffe und Spezialchemikalien zu gewinnen. Das Netzwerk soll als Anbieter und Lieferant von innovativen und effizienten Lösungen für die optimale Nutzung von Biomasse über Europa hinaus bekannt werden.

Ansprechpartner: Andreas Schäffer, EurA AG
Tel: +49 (0)7961 9256-233
E-Mail: andreas.schaeffer@noSpameura-ag.de
Web: www.biomastec.de