deutsch | english  
Sie befinden sich hier > Kooperationsnetzwerk > Thermie

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

Kooperationsnetzwerk
Thermie

Entwicklung eines Gesamtsystems (Geo + Solar) mit offenen Schnittstellen zu anderen energieerzeugenden und verbrauchenden Systemen

Kernthema des Kooperationsnetzwerkes Thermie ist die Kombination der Einzelsysteme oberflächennahe Geothermie und Solarthermie zu einem effizienten Gesamtsystem, mit dem Ziel, durch Innovationen den klimaschädlichen CO2 Ausstoß zu verringern, kostengünstige Lösungen zur Verwendung von regenerativen Energien zu entwickeln, die Technologieführung der europäischen Geo- und Solarindustrie auszubauen und zukunftssichere Arbeitsplätze zu sichern. Zur Erhöhung der Akzeptanz und Wettbewerbsfähigkeit dieser regenerativen Energien stehen auch eine vereinfachte und sichere Konzeption, Planung, Inbetriebnahme und Bedienbarkeit, sowie eine transparente Kostenrechnung im Mittelpunkt. Die Netzwerkpartner wollen Potenziale bündeln, Synergien erkunden und sich ergebende Ideen in gemeinsamen Projekten umsetzen und vermarkten. Große Ideen benötigen ein großes und kompetentes Netzwerk. An "Thermie" beteiligen sich daher neben 6 Hochschulen und Forschungseinrichtungen auch 15 vorwiegend kleinere und mittelständische Unternehmen aus Deutschland, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz und Ostafrika.

Ansprechpartner: Dirk Schmidt, EurA Innovation GmbH
Tel: +49 (0)3682 40062-15
E-Mail: dirk.schmidt@noSpameura-ag.de
Web: www.thermienet.eu