deutsch | english  
Sie befinden sich hier > Kooperationsnetzwerk > Vernetzte (Klein-) KWK-Systeme

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

Kooperationsnetzwerk
Vernetzte (Klein-) KWK-Systeme

Verneetzte dezentrale Energieerzeugung

Die dezentrale Energieerzeugung und -versorgung rückt aktuell immer mehr in den Fokus. Dazu müssen die Strom-, Gas- und Wärmeversorgung mithilfe von Kommunikations-, Steuerungs- und Regelungstechnik stärker vernetzt werden. Regionale virtuelle Kraftwerke aus KWK-Systemen sind passende Lösungen dafür. Sie verbinden Strom- und Wärmemarkt, forcieren die Einbindung erneuerbarer Energien und reduzieren den Ausbau elektrischer Versorgungsnetze.

Im Rahmen des Netzwerkes Vernetzte (Klein-) KWK-Systeme sollen Hersteller, Planer, ausführende Unternehmen, Betreiber und wissenschaftliche Einrichtungen zusammenarbeiten, um die KWK Technologie bei der Umgestaltung der Energieversorgung in Deutschland erfolgreich mit einzubeziehen. Das Netzwerk unterstützt und fördert die beteiligten Partner, eine marktorientierte Forschung und Entwicklung zu etablieren und umzusetzen sowie das wirtschaftliche und technische Risiko der Umsetzung von komplexen Innovationsprozessen zu minimieren, langfristig in ihren Märkten zu wachsen und ihre Wettbewerbsfähigkeit durch gezielten Technologietransfer und -ausbau dauerhaft zu verbessern. Ziel des Netzwerkes ist es, innovative Lösungen zur besseren Marktintegration von KWK Systemen zu entwickeln.

Ansprechpartner: Marcel Hartung
Tel.: +49 (0)3682 40062-22
E-Mail: marcel.hartung@noSpameura-ag.de 
Web: www.vernetzte-kwk-systeme.de