deutsch | english  
Sie befinden sich hier > 

 
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Telefon +49 (0)7961 9256-0
Telefax +49 (0)7961 9256-211
E-Mail:

Kompetenznetzwerk ZukunftSpeicher startet in Phase 2

Aachen/Ellwangen. Das im vergangenen Jahr von der Aachener Niederlassung der EurA Consult AG initiierte und aufgebaute ZIM-Netzwerkprojekt "ZukunftSpeicher - Speichertechnologien für die Energiewende" startet im August 2015 in Phase 2.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Kompetenznetzwerk beschäftigt sich mit der Entwicklung innovativer Technologien und Dienstleistungen, die sich in Verbindung mit Energiespeichersystemen ergeben. Die an "ZukunftSpeicher" beteiligten Netzwerkpartner aus Industrie und Wissenschaft haben sich zur Aufgabe gemacht, Entwicklungsvorhaben gemeinsam prototypisch umzusetzen und zu vermarkten, um damit Synergieeffekte zu erschließen.

Thematischer Schwerpunkt dieses Netzwerkes ist die stoffliche und thermische Energiespeicherung. In diesen Bereichen herrscht noch hoher Forschungsbedarf. Ansätze von Entwicklungsthemen gliedern sich entlang der gesamten energetischen Wertschöpfungskette, wie Erzeugung, Umwandlung, Verteilung, Speicherung und Nutzung. Zu berücksichtigen ist die gesamte Speicherinfrastruktur und alle Speicherkomponenten. Besonders ist hervorzuheben, dass alle Techniken der stofflichen und thermischen Energiespeicherung von grundsätzlichen Fragen der Materialentwicklung und -charakterisierung bis zu Demonstrationsanlagen bzw. kommerziellen Produkten hin bearbeitet werden. Betrachtet werden sowohl stationäre als auch bewegliche Speichersysteme.

Ein Jahr spannende und erfolgreiche Zusammenarbeit liegt jetzt bereits hinter den über 15 Netzwerkpartnern. So sind bereits eine Vielzahl an interessanten und wichtigen Kontakten geknüpft worden. Es wurden großartige Ideen entwickelt, die jetzt vor der Umsetzung stehen, wie z.B. die weltweit einmalige energieautarke Siedlung mit intelligenter Energiespeicherfunktion auf Basis Wasserstofftechnik sowie eines auf Phasenwechselmaterialien basierendem Thermomanagementsystems zur Optimierung der Leistung, Kosten, und Lebensdauer von Li-Ionen-Batteriesystemen.

Durch Vernetzung und Einbeziehung von weiteren Akteuren soll das Netzwerk in Phase 2 weiter auf- und ausgebaut werden, das heißt, es steht für neue Partner offen.

Ausführliche Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Interessierte unter www.zukunftspeicher.de

Netzwerkmanager:
Dipl.-Ing. (FH) Johannes Schmidt

EurA Consult AG
Dennewartstraße 25-27 - 52068 Aachen
Telefon: +49 (0)241 963 12 10
E-Mail: johannes.schmidt@noSpameuraconsult.de