· 

EurA AG in Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen aufgenommen

Auf dem Thüringer Umwelttag wurden am 15. November 2018 im Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK) in Rudolstadt neue Teilnehmer ins Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAT) aufgenommen, darunter auch die EurA AG.

Fragen der Ressourceneffizienz standen im Mittelpunkt des Thüringer Umwelttages. Die Thüringer IHKs wollten mit dieser Veranstaltung Unternehmen branchenübergreifend inspirieren, wie sie mit einfachen Maßnahmen Material und Rohstoffe sparsam einsetzen können. Neben einer begleitenden Ausstellung präsentierten Thüringer Firmen praxisnahe Anwendungsbeispiele aus ihrem unternehmerischen Alltag. Zudem gaben Umweltrechts-Experten den Unternehmen wertvolle Praxistipps für die Umsetzung aktueller Vorgaben.

 

 Unter anderem wurde das neue Verpackungsgesetz angesprochen, das 2019 in Kraft tritt. Es schreibt den Dualen Systemen vor, ihre Preise an die Wiederverwertbarkeit von Verpackungen zu koppeln. Ergänzend dazu wurden die Thüringer Fördermöglichkeiten für nachhaltiges Wirtschaften aufgezeigt.

 

 Zum Abschluss des Tages öffneten das Thüringische Institut für Textil-

und Kunststoff-Forschung (TITK) sowie die Aeropharm GmbH ihre Türen und gaben spannende Einblicke in ihren Unternehmensalltag.

 

Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Thüringer Landesregierung und der Thüringer Wirtschaft. Es führt Politik, Verwaltung und Wirtschaft insbesondere zu den Themen Klima- und Umweltschutz, Ressourcenschonung, Energieeffizienz und soziale Nachhaltigkeit zusammen. Im Rahmen des Abkommens vernetzen sich nachhaltig wirtschaftende Unternehmen aus Thüringen.

 

Das Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen wird aus Mitteln des Freistaates Thüringen durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz sowie durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft gefördert.

 

Fotos: NAT


EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument

AACHEN ∙ BERLIN ∙ ELLWANGEN ∙ ENGE-SANDE ∙ HAMBURG ∙ PFARRKIRCHEN ∙ PORTUGAL ∙ ZELLA-MEHLIS

+49 7961 9256-0

info@eura-ag.de

Max-Eyth-Straße 2

73479 Ellwangen

Germany

Follow us on

EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument
EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument