· 

InvestHorizon Accelerator begrüßt 56 Start-ups in der zweiten Runde!

Die zweite Runde des InvestHorizon Acceleration Programme wird innerhalb der nächsten 4-6 Monate 56 Unternehmen aufnehmen

InvestHorizon wird über einen Zeitraum von 3 Jahren, mehr als 500 ausgewählte High-Tech-Unternehmer dabei unterstützen sich individuell weiter zu entwickeln. Das Accelerator Programm, ist speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen eines jeden Unternehmens zugeschnitten mit dem Fokus auf den erfolgreichen Abschluss einer Serie A Finanzierungsrunde.

Oftmals unterschätzen Unternehmer den Kapitalbedarf der anstehenden Finanzierungsrunde und sammeln am Ende oft zu wenig Geld ein. Ebenso wird auch die Zeit unterschätzt, die zum erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde benötigt wird. Hier setzt InvestHorizon an, das Accelerator Programm unterstützt Deep-Tech-Unternehmer und ihre derzeitigen (Seed-)Investoren in der Beschaffung ehrgeiziger Serie A Investitionen.

 

Im Oktober wurden 56 Start-ups aus 19 Ländern in die zweite Runde des Programms aufgenommen. Ihre Namen finden Sie hier:

 


 

Was kann man von InvestHorizon erwarten?

InvestHorizon wird über einen Zeitraum von 3 Jahren, mehr als 500 ausgewählte High-Tech-Unternehmer dabei unterstützen sich individuell weiter zu entwickeln. Das Accelerator Programm, ist speziell auf die Bedürfnisse und Herausforderungen eines jeden Unternehmens zugeschnitten mit dem Fokus auf den erfolgreichen Abschluss einer Serie A Finanzierungsrunde.

 

Alle 6 Monate bis Mitte 2021 haben KMUs die Möglichkeit sich für InvestHorizon zu bewerben. Die nächste Bewerbungsfrist ist für den 31. Januar angesetzt und wird mehr als 100 Unternehmen aufnehmen.

 

Über InvestHorizon

InvestHorizon ist ein von der Europäischen Kommission in Zusammenarbeit mit Eureka finanziertes Programm zur Erleichterung von Serie A Finanzierungsrunden für ausgewählte Deep-Tech-Unternehmen. Das Programm wird von einem Konsortium durchgeführt, dass neben EurA AG mit 6 weiteren Partnern koordiniert wird: BPI Frankreich, Techtour, Meta Group,BWCON, EBN und IESE Business School.

 

Weitere Informationen zu den anstehenden Aktivitäten und zur Bewerbung für die nächste Ausschreibung finden Sie hier:

http://www.investhorizon.eu

 

Kontakt: Denitsa Deneva | Senior Project Manager Innovationsprogramme |

denitsa@techtour.com | www.investhorizon.eu

EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument

AACHEN ∙ BRUSSELS ∙ ELLWANGEN ∙ ENGE-SANDE ∙ HAMBURG ∙ PFARRKIRCHEN ∙ PORTO ∙ ZELLA-MEHLIS

+49 7961 9256-0

info@eura-ag.de

Max-Eyth-Straße 2

73479 Ellwangen

Germany

Follow us on

EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument
EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument