· 

Digitalisierung des Arbeitsplatzes: Home-Office-Konzept wird gefördert durch go-digital

Wir unterstützen Sie bei der Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen zum schnellen Handeln gezwungen. Die häufigste ergriffene Maßnahme ist, die Beschäftigten von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Viele Betriebe sind auf die Digitalisierung des Arbeitsplatzes jedoch nicht vorbereitet. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Förderprogramm go-digital angepasst und fördert die Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen.

 

 

Wir unterstützen Sie als zertifiziertes go-digital Beratungsunternehmen beim Aufbau eines fundierten Home-Office-Konzepts:

 


Zur Beratungsleistung und Einrichtung der Home-Office Arbeitsplätze für Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten gehören

  • Ist-Analyse der vorhandenen Systeme auf Tauglichkeit
  • Konzeption einer Erweiterung/Neubeschaffung,
  • Konfiguration und Schulung der Mitarbeiter/-innen.

 

Falls Sie Interesse an einer Förderung durch das Programm go-digital oder Fragen zum Thema Home-Office haben, dann kontaktieren Sie uns gerne:


Ihr Ansprechpartner:

 

Wolfgang Scherer

E-Mail: wolfgang.scherer@eura-ag.de

Tel.: +49 7961 9256-217

 



EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument

AACHEN ∙ BERLIN ∙  BRUSSELS ∙ ELLWANGEN ∙ ENGE-SANDE ∙ ERFURT ∙  HAMBURG ∙ PFARRKIRCHEN ∙ PORTO ∙ ZELLA-MEHLIS 

+49 7961 9256-0

info@eura-ag.de

Max-Eyth-Straße 2

73479 Ellwangen

Germany

Follow us on

EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument
EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument