· 

Fördermittel-Workshop "Transmission Grids und ICT in Horizon 2020"

Am 21. Juni veranstalten wir in Ellwangen einen Workshop über aktuelle Horizon 2020-Förderausschreibungen mit dem Schwerpunkt Transmission Grids and ICT. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir aus den vorgestellten Ausschreibungen konkrete Projektideen und leiten daraus mögliche Konstellationen für erfolgversprechende Konsortien ab.


 

Horizon 2020 (H2020) ist das aktuelle Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschungs- und Innovationsförderung. Angelegt über insgesamt sieben Jahre (2014-2020), umfasst es ein Gesamtbudget von ungefähr 80 Milliarden Euro. Gefördert werden hauptsächlich Verbundprojekte zu vorwettbewerblichen Aktivitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Demonstration und Produktentwicklung, bei ­denen mindestens drei Akteure aus verschiedenen EU-Mitgliedstaaten oder assoziierten Staaten kooperieren. Die Teilnahme an Horizon 2020 steht Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft offen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail oder Telefon an. Teilen Sie uns bei der Anmeldung bitte mit, für welche der einzelnen Ausschreibungen Sie sich interessieren und ob Sie auf dem Workshop bereits eine konkrete eigene Projektidee vorstellen möchten.

 

Anmeldung und Kontakt

Dr. André Nadolny

andre.nadolny@eura-ag.de

Tel.: +49 7961 9256-266

 


EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument

AACHEN ∙ BERLIN ∙ ELLWANGEN ∙ ENGE-SANDE ∙ HAMBURG ∙ PFARRKIRCHEN ∙ PORTUGAL ∙ ZELLA-MEHLIS

+49 7961 9256-0

info@eura-ag.de

Max-Eyth-Straße 2

73479 Ellwangen

Germany

Follow us on

EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument
EurA-Innovationsberatung-Fördermittel-SME-Instrument